Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Schopfloch  |  E-Mail: poststelle@markt-schopfloch.de  |  Online: http://www.markt-schopfloch.de

Steuern, Beiträge und Gebühren

Grund- und Gewerbesteuer

Hebesatz Grundsteuer A:      380 v. H.

Hebesatz Grundsteuer B:      380 v. H.

Hebesatz Gewerbesteuer:     380 v. H.

 

Hundesteuer

1. Hund jährlich:                               30,00 Euro

2. Hund jährlich:                               60,00 Euro

jeder weitere Hund jährlich:               60,00 Euro

jeder Kampfhund jährlich:                200,00 Euro

 

Steuerermäßigungen (mit Ausnahme bei Kampfhunden) gibt es:

  • für den jeweils 1. Hund in Einöden und Weilern
  • für Jagdhunde mit Brauchbarkeitsprüfung
  • bei zu Zuchtzwecken gehaltenen rassereinen Hunden

 

Herstellungsbeitrag zur Wasserversorgungsanlage

Der Beitrag beträgt

pro m² Grundstücksfläche        0,88 Euro

pro m² Geschossfläche            5,15 Euro

 

Zu den Beiträgen für die Wasserversorgungsanlage wird die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe erhoben (derzeit 7 %).

 

Herstellungsbeitrag zur Entwässerungsanlage

Der Beitrag beträgt

pro m² Grundstücksfläche         1,80 Euro

pro m² Geschossfläche            10,91 Euro

 

Wassergebühren

Verbrauchsgebühr:                                                                               2,20 Euro/m³

Grundgebühr bei Verwendung von Wasserzählern mit

Dauerdurchfluss bis 4 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 2,5 m³/h                   24,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss bis 10 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 6 m³/h                    36,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss bis 16 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 10 m³/h                  48,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss über 16 m³/h bzw. Nenndurchfluss über 10 m³/h             72,00 Euro/Jahr

 

Zu den Wassergebühren wird die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe erhoben (derzeit 7 %).

 

Abwassergebühren

Einleitungsgebühr:                                                                               2,62 Euro/m³

Grundgebühr bei Verwendung von Wasserzählern mit

Dauerdurchfluss bis 4 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 2,5 m³/h                   24,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss bis 10 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 6 m³/h                    36,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss bis 16 m³/h bzw. Nenndurchfluss bis 10 m³/h                  48,00 Euro/Jahr

Dauerdurchfluss über 16 m³/h bzw. Nenndurchfluss über 10 m³/h             72,00 Euro/Jahr

 

Abfallgebühren

Für die Festsetzung und Einhebung der Abfallgebühren ist der Landkreis Ansbach zuständig.

(weitere Informationen hierzu siehe nachfolgend unter "Weiterführende Links")

drucken nach oben